Mauritius Urlaub 2017

Traumurlaub auf Mauritius

Mauritius klingt für viele schon nach traumhaften Stränden und tropischen Temperaturen. Und das ist es auch. Die Insel, die zu den Maskarenen gehört und im südlichen Indischen Ozean liegt, hat ihren Besuchern aber noch weitaus mehr zu bieten. Wer sich für einen Mauritius Urlaub entscheidet, kann sich auch über die kulturelle Vielfalt freuen. Hindus, Christen und Moslems zeigen, dass ein friedliches Miteinander möglich ist.

Reisen nach Mauritius führen aber auch ins Inselinnere, wo Naturparks warten, die mit einer üppigen Pflanzenwelt und reißenden Wasserfällen begeistern. Der Mauritius Urlaub 2018 kann aber auch zum Wassersport genutzt werden.

Segeln, Surfen oder Tauchen sind an vielen Stellen der Insel möglich und lassen so schnell keine Langeweile aufkommen. Traumhafte Strände in Pointe aux Piments (z.B. Hotel Le Recif) oder der Grand Baie tun ihr Übriges, um den Urlauber zu begeistern. Lust auf einen Mauritius Urlaub bekommen? Dann können Sie hier viele Pauschalreisen miteinander vergleichen und günstig buchen!

Mauritius Urlaub 2018 buchen

Möchten Sie den nächsten Urlaub auf der paradiesischen Insel Mauritius verbringen? Dann finden Sie hier die richtigen Angebote für eine unvergessliche Pauschalreise:

Beste Reisezeit Mauritius

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub auf Mauritius? Diese Frage lässt sich leider nicht ganz so einfach beantworten. Einerseits gibt es keine Unterscheidung in Sommer und Winter, wie wir sie kennen. Da Mauritius auf der Südhalbkugel liegt, sind die Jahreszeiten entgegengesetzt. Am heißesten ist es im Januar, wo die Durchschnittstemperatur am Tag bei 31 Grad liegt. Im Winter, also im Juli und August, ist es mit 23 bis 25 Grad jedoch immer noch warm, auch wenn es am Abend etwas frischer werden kann. Andererseits kann man die Regenzeit und die Trockenzeit unterscheiden, wobei auch diese Begriffe ihre Tücken haben. Grundsätzlich gilt der Sommer, also die Zeit von November bis März, als Regenzeit. Am meisten Regen fällt im Januar, im Juli und August am wenigsten. Dennoch muss gesagt werden, dass auch im Winter mit Niederschlägen zu rechnen ist, wenn auch nicht so viel wie im Sommer. Darüber hinaus kann es im Januar und Februar zu Zyklonen kommen, die wiederum recht selten auftreten.

Mauritius von November bis März: diese Zeit eignet sich vor allem für die, denen Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit keine Sorgen bereiten. Auch mit zahlreichen Niederschlägen ist zu rechnen, auch wenn diese meist in heftigen, aber kurzen Schauern zu Boden gehen. Sonne gibt es natürlich auch zu dieser Zeit.

Mauritius von April bis Oktober: zu dieser Zeit locken geringe Niederschläge und ruhiges Wetter. Am Abend kann es jedoch abkühlen und auch das Meer ist nicht so warm wie im Sommer.

Mauritius Video und Bilder

Bilder von Mauritius und dessen unvergleichlicher Schönheit sind im Folgenden Video festgehalten. Lassen Sie sich inspirieren von einem kleinen Paradies inmitten des Indischen Ozeans und verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub auf Mauritius.

Nützliche Links für den Mauritius Urlaub

Bevor Sie nach Mauritius reisen, gilt es das eine oder andere an Vorbereitungen zu treffen. Weiterführende Links können helfen, wichtige Informationen einzuholen und den Urlaub besser planen zu können. Aus diesem Grund haben wir Ihnen hier Links aufgeführt, die sich mit Mauritius beschäftigen und eventuelle Fragen klären können.

  • Sehenswürdigkeiten auf Mauritius: wir haben die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und interessante Orte auf Mauritius zusammengefasst.
  • Auswärtiges Amt Mauritius: Informieren Sie sich vorab über die Sicherheit auf Mauritius beim Auswärtigen Amt. Hier finden Sie darüber hinaus weitere Infos und Tipps für die Reise.
  • marcopolo.de: Infos über Land & Leute im Überblick.